Partnerschaftsverein Mühlhausen

Login Form

Am Samstag den 9.Mai um 9.00 Uhr starteten wir erwartungsvoll via Elsass. Ein schöner Zufall wollte es, dass wir ausgerechnet am Europatag unterwegs waren. Bis kurz vor Erreichen der Burg Fleckenstein regnete es zeitweilig, aber pünktlich zu unserer dortigen Ankunft hörte der Regen auf, und wir konnten unser üppiges Frühstücksbüffet zu Füßen der Burg aufbauen und genießen. So gab es ausreichend Zeit sich zu stärken, entspannte Gespräche zu führen, um anschließend die Burg zu erkunden und den herrlichen Ausblick vom höchsten Punk t zu erleben. Viele Stufen mussten erklommen werden, aber dafür wurde man mit dem herrlichen Blick über die wunderschöne Landschaft belohnt.


Danach ging es mit dem Bus weiter nach Graufthal mit seinen außergewöhnlichen Felsenwohnungen, die durch die Errichtung von Mauern und Dächern im Frontbereich entstanden, während die Hinterseite von durch Erosion entstandenen Felsüberhängen aus Sandstein gebildet werden. Bei der Besichtigung dieser Wohnungen machten wir uns ein Bild wie einfach, beengt und beschwerlich das Leben der Bewohner im 19. bis Mitte des letzten Jahrhunderts in diesen Häuschen war. Weiter ging es nun nach La Petite Pierre, einem Städtchen in den Nordvogesen mit einer hübschen Altstadt, einer imposanten Burganlage mit Zisternen und einem Springerle-Museum. Hier konnte jeder seine eigenen Erkundungen gestalten und auch auf einen Kaffee oder ein Eis einkehren. Ein Marktstand mit regionalen Käse- und Salamispezialitäten auf dem Busparkplatz bot noch die Gelegenheit sich mit diesen Köstlichkeiten einzudecken. Schließlich machten wir uns auf den Weg zu unserer letzten Station ins S’Bastberger Stüwel bei Imbsheim, einer urigen Elsässer Gaststätte mit einem besonderen Ambiente. Hier ließen wir uns Flammkuchen und andere Elsässer Spezialitäten schmecken. Gegen 21.00 Uhr startete der Bus zur Heimfahrt mit gutgelaunten Menschen nach einem rundum gelungenen Tag. Deshalb sei auch hier noch einmal ein besonderer Dank an Brigitte, Ulla und Anette gerichtet für die Planung dieses Ausflugs.

BG